Nerven-Degeneration

Quecksilber degeneriert Nervenzellen

Ein Video der medizinischen Fakultät der Universität Calgary

Englisches 5-Minuten-Video, dass erklärt und zeigt, wie lebende Gehirnzellen wachsen und sich unter Quecksilber-Einfluß zurückbilden. Mikrotubulin umgibt Nervenzellen und Quecksilber baut es ab. Mikrotubulin ist möglicherweise an höheren Gehirnfunktionen beteiligt.

Hiermit lässt sich die Verbindung von Quecksilber und psychologisch auffälligem Verhalten, bis hin zu schweren neurologischen Krankheiten erklären.

War dieser Artikel hilfreich? Was würdest Du ergänzen? Was fehlt?

Schreibe einen Kommentar