Übersicht

Unkonzentriertheit? – Was ist der Standart?
Ruhelosigkeit? – Was ist „gute“ Konzentration?
Müdigkeit? – Was ist „gut“ ausgeschlafen?



Durch antibakterielle Mittel wird ^all das^ besser!

 

Nach der ersten Woche der Einnahme hat man mehr Ruhe, die Konzentrationsfähigkeit wird besser und man wacht morgens mehr ausgeschlafen auf.

Der Grund ist, dass wir alle verschiedene Viren im Körper haben, die täglich Giftstoffe produzieren. Die Viren-Last zu senken, führt bei jedem Menschen zur Verbesserung von Schlaf, Ruhe und Konzentration. Außerdem wird man weniger krank.

 

Eine Erklärung der Gründe findet sich hier.

Zusammenhänge hier.

War dieser Artikel hilfreich? Was würdest Du ergänzen? Was fehlt?  

Schreibe einen Kommentar